how to create a website for free
Knospe

Über uns

„Knospe Zuversicht“ von Franz Pöhacker (2010)
gewidmet den Schülerinnen und Schülern des Haller Franziskanergymnasiums
Foto (c) Mag. Heinz Hafele

Seit bereits einigen Jahren gibt es den Förderverein des Haller Franziskanergymnasiums. Ziel dieses Vereines ist es „unsere“ Schule bei den vielen Auslagen, die von der öffentlichen Hand nicht getragen werden, auf unbürokratische Weise finanziell zu unterstützen.

Schule ist dann attraktiv, wenn sie es versteht, am Puls des Lebens zu sein.

Sprachreisen, Lehrausgänge, Exkursionen, Feldarbeiten machen Schule attraktiv, kosten aber viel Geld und sind für manche Eltern mit großen Belastungen verbunden. Hier will der Förderverein einspringen und die Teilnahme bedürftiger Jugendlicher an solchen Veranstaltungen ermöglichen.

Schule ist dann attraktiv, wenn sie zum Regelunterricht zusätzliche interessante Angebote setzen kann.

Schach, Schauspiel, Musik und Sport sind nur einige Veranstaltungen, bei denen Schüler und Schülerinnen ihren Neigungen nachgehen können. Der Förderverein will dazu beitragen, diese Vielfalt an unverbindlichen Übungen abzusichern und auszubauen.

Schule ist dann attraktiv, wenn die Infrastruktur stimmt.

Unsere Schüler/innen haben wenigen Jahren ein neues, tolles Haus bezogen, das Atmosphäre ausstrahlt und für eine kluge Symbiose von Alt und Neu steht. Dennoch fehlen wesentliche Dinge an Grundausstattung: So braucht die Bibliothek ein viel größeres Angebot an jugendgerechter Literatur und der Mehrzwecksaal eine Licht- und Tonanlage sowie Bühnenelemente, damit er auch von den schuleigenen Theatergruppen genutzt werden kann.

Die Entscheidung über konkrete Fördermaßnahmen trifft der Vereinsvorstand nach Absprache mit der Direktion.

GEFÖRDERTE PROJEKTE

MITGLIED WERDEN

KONTAKT


FFG - Förderverein Franziskanergymnasium Hall i. T.
Kathreinstraße 6
6060 Hall in Tirol
Österreich



hermann.freudenschuss(at)schule.at 
+43 (0)5223 57179-10 

KONTAKTFORMULAR

Vielen Dank für Ihre Nachricht! MfG, der Vorstand des FFG